Polizei bei swifty?
03.Jan, 2014 - 11:04 Uhr
Geliduzz
Geliduzz
Gilde: Chase
Posts: 476
Likes: 86
hab ich heute zufällig gefunden. ist aber schon etwas älter.
http://www.vanion.eu/world-of-warcraft/news/pvp-livestreamer-swifty-zweites-video-zeigt-weitere-szenen-des-polizeibesuches/7055/

Ich kann es irgendwie nicht glauben, dass wenn die AMERIKANISCHEN COPS ein Haus/Wohnung durchsuchen das man nebenbei noch sein Livestream machen darf. Sogar bei uns muss man aufpassen das man sich nicht einen Millimeter bewegt wenn das Haus durchsucht wird.

Real oder nur Fame macherei?
Ich glaube zweites.
Urteile nie über einen Menschen, dessen Weg du nicht gegangen bist!
Twitch.TV Live Stream

#1 - 03.Jan, 2014 - 21:55 Uhr
Irrstern
Irrstern
Gilde: zu lang für hier
Posts: 128
Likes: 21
Geliduzz sagte:
hab ich heute zufällig gefunden. ist aber schon etwas älter.
http://www.vanion.eu/world-of-warcraft/news/pvp-livestreamer-swifty-zweites-video-zeigt-weitere-szenen-des-polizeibesuches/7055/

Ich kann es irgendwie nicht glauben, dass wenn die AMERIKANISCHEN COPS ein Haus/Wohnung durchsuchen das man nebenbei noch sein Livestream machen darf. Sogar bei uns muss man aufpassen das man sich nicht einen Millimeter bewegt wenn das Haus durchsucht wird.

Real oder nur Fame macherei?
Ich glaube zweites.



Das is eindeutig einfach nur Fame macherei. Genauso wie damals mit seinem "WoW Bann" der doch absoluter Fake war :)

ich mag den ja in gewisser weiße ja recht gerne obwohl ich seit langer Zeit nix mehr mit WoW zu tun hab z.b. Doch witzig isser hin und wieder :)

Doch nach und nach merkte man doch das seine Watcher immer weniger wurden und deshalb inzeniert er doch diese kleinen Spektakel um wieder "Interessanter" zu werden. Mehr nicht.

und das lustige ist:

Er hat erfolg damit, wenn man sich wieder seine Watcher Zahl ansieht
Meine Krallen sind scharf, meine Fitness Tip Top, mein Blutdurst ist unstoppbar.
#2 - 04.Jan, 2014 - 01:40 Uhr
Jokkael
Jokkael
Gilde: Bluescreen
Posts: 484
Likes: 51
Geliduzz sagte:
Sogar bei uns muss man aufpassen das man sich nicht einen Millimeter bewegt wenn das Haus durchsucht wird.


Naja, so schlimm is es wohl nicht, nachdem was ich gehört habe:


Solange Du nicht versuchst, Beweismittel verschwinden zu lassen (oder die Beamten der Meinung sind, dass Du das versuchst)...
Im Prinzip musst Du nicht mal dabeibleiben, denn ein Durchsuchungsbefehl ansich ist kein Haftbefehl. :disdain:

Abgesehen davon war das, was ich aus der News überflogen habe eh keine Hausdurcsuchung. Der Erste Besuch war wegen einer Ruhestörung, und ich meine zu wissen, dass da in der Regel die Polizei auch erst mal klingelt und freundlich nachfragt, ob man die Musik leiser drehen kann (oder was auch immer die Ruhe stört unterlassen...).
Der zweite Besuch war dann wegen Nötigung? (keiine Ahnung, wie ne Anzeige wegen Bedrohens mit einem Messer so gewertet wird bei den Amis), aber das war wohl auch erst ma ne (mehr oder weniger) freiwillige Befragung auf dem Revier...
Ob die ganze Geschichte nun wahr ist oder nicht (und wenn nicht: an welcher Stelle gefaket wurde) kann ich allerdings nicht beurteilen.
"Stop it, Ray. Even if you are facing a bitter aspect of life, drugs and murder are a foul for which there's no excuse. You deserve a red card for becoming such a pathetic fool."
(Shinichi Kudo)
#3 - 04.Jan, 2014 - 09:33 Uhr
Caithleen
Caithleen
Gilde: DRUCKWELLE
Posts: 65
Likes: 20
Evtl. die 2.0 hiervon http://www.gamestar.de/news/branche/3031484/ddos_attacken.html
#4 - 15.Feb, 2014 - 04:07 Uhr
oGPhunkFan
oGPhunkFan
Gilde: Dawn of Nexus
Posts: 47
Likes: 3
das ist DerpTrolling und PhantomL0rd wurde wirklich in handschellen gesteckt SWAT team war auch vorhanden .... ich finde nur krank was die machen hoffe die ddosen nicht wildstar....
https://twitter.com/MarkusAmon1 News zu Giveaways etc.
Antwort verfassen
DU!
Done!
Fehler!