Welcher Beruf sagt euch bisher am meisten zu?
Seite: 
1
2
3
4
01.Feb, 2014 - 22:52 Uhr
Moerfi
Moerfi
Posts: 227
Likes: 56
So, da es das Thema ja schon bei den Klassen und Pfaden gibt, warum nicht auch fürs Crafting?

Also bei mir ist es im Moment der Architekt.
Ich bin halt seit Star Wars Galaxies ein kleiner Housingfetischist und warum dann nicht gleich selbst die Möbel herstellen? :)
Das einzige was bisher dagegen spricht/von den Preisen im AH und von der Spendierfreundlichkeit anderer Spieler abhängig ist, ist dass man wohl von insgesammt 3 Sammelberufen(Survivalist, Miner und Relic Hunter) die Materialien benötigt.

Wie schaut es bei euch aus? Der fleißige Schneider? Der schwitzende Waffen/Rüstungsschmied? Oder vielleicht doch der "Alchi"(Technologist) mit seinem Zaubergesöff?
ethro: ist mir egal kraft training ist kraft training *ooky zu moerfi rüberwerf*
Leasdred gefällt das!
#1 - 01.Feb, 2014 - 23:18 Uhr
Phrostich
Phrostich
Posts: 173
Likes: 9
Ich werde wohl Technologist. Eben weil es der Alki.. ich mein Alchi ist. Denke das man die Tränke auch in Wildstar immer gut verkaufen können wird. Sicher keine hohe Gewinnspanne, aber was soll. Ich beabsichtige ja nicht Wildstar als WiSim zu spielen :) Dazu dann Reliquienjäger als passender Sammelberuf. Ohne Sammelberuf wird es ja vermutlich nicht so gut funktionieren.
Gibt es eigentlich ähnlich wie in WoW irgendwelche Statboni durch die Berufe?
#2 - 01.Feb, 2014 - 23:20 Uhr
Moerfi
Moerfi
Posts: 227
Likes: 56
Gibt es eigentlich ähnlich wie in WoW irgendwelche Statboni durch die Berufe?

Wäre mir bisher nicht bekannt. Vielleicht kann jemand von RC durch die NDA freigabe ein bissl was aufklären ;)
ethro: ist mir egal kraft training ist kraft training *ooky zu moerfi rüberwerf*
#3 - 01.Feb, 2014 - 23:25 Uhr
Phrostich
Phrostich
Posts: 173
Likes: 9
Hab ich leider auch noch nichts zu gehört. Würde mich aber schon interessieren. Auch wenn man die Berufe ja "fast" jederzeit tauschen können soll.. Würde ich schon gerne von Anfang an keine "sinnlosen" Berufe lernen wollen.
Also los ihr RC'ler berichtet, bit… äh, bevor ich chuamäßig etwas in die Luft sprenge
#4 - 01.Feb, 2014 - 23:28 Uhr
Jokkael
Jokkael
Gilde: Bluescreen
Posts: 484
Likes: 51
Ich favoritisiere aktuell auch den Technologist... Zwar mehr in der Hoffnung, ihn eher in Richtung Ing (WoW) ausrichten zu können, aber Tränke kann man auch immer brauchen, wenns die noch oben drauf gibt.

Relic Hunter kommt dann halt noch standardmäßig mit dazu.
"Stop it, Ray. Even if you are facing a bitter aspect of life, drugs and murder are a foul for which there's no excuse. You deserve a red card for becoming such a pathetic fool."
(Shinichi Kudo)
#5 - 02.Feb, 2014 - 10:43 Uhr
Leasdred
Leasdred
Gilde: MenDi
Posts: 49
Likes: 8
Hmmm schwer zu sagen.

Im Moment gibt es ja nicht so sehr kanalisierte Infos dazu. Man muss sich viel durchklicken und suchen.

Nach allem, was ich weiß, scheint der Technologist der "interessanteste" Beruf zu sein. Ich befürchte aber, dass viele das ähnlich sehen und es so ein Überangebot seiner Waren geben wird.

Ich werde deshalb mit dem Architekten anfangen. Ich glaube, dass viel Potential im Housing liegt, weil es eine relativ neue Komponente in einem Spiel wie Wilstar ist. Außerdem gehe ich davon aus, dass ich als Architekt später auch die Erweiterungen der Warplotts herstellen kann. Hinzu kommen die Raidtrainer für die Housing-Zonen.
Mir ist klar, dass es aktuell in der Beta extrem schwer ist alle Materialien zusammen zu bekommen. Man muss auf nahezu jede Ressource zurückgreifen. Ich bin aber recht zuversichtlich, dass Scooter in den nächsten Patchnotes gute Nachrichten für die Architekten unter uns haben wird.

Außerdem ist der Architekt meiner Meinung nach neben Technologist und Weaponsmith einer der Berufe, die für die gesamte Bevölkerung Gegenstände herstellt. Das ist z.B. bei den anderen Berufen für Rüstungen nicht der Fall. Damit hat man grundsätzlich eine geringere Nachfrage weil man eine kleinere Zielgruppe bedient.

Es wird sich zeigen, wie sich die Berufe in der Beta weiter entwickeln. Ich denke ich werde mich dann zum Release zwischen Weaponsmith und Architect entscheiden. Wobei Weaponsmith erfahrungsgemäß sehr viele machen.

Es bleibt spannend.
#6 - 02.Feb, 2014 - 13:29 Uhr
Fuffi
Fuffi
Posts: 5
Likes: 0
Ich tendiere auch eher zum Waffenschmied :) sagt mir bis jetzt einfach am meisten zu.
#7 - 02.Feb, 2014 - 18:24 Uhr
Yllana
Yllana
Posts: 42
Likes: 6
Volk -done
Klasse - done
Pfad - done

Passend zur Klasse und dem Pfad wird mein erster Charakter ein Technologist und wählt den Sammelberuf des Relic Hunters.


Perfekte Männer gibt's an jeder Ecke! Darum ist die Welt rund
#8 - 03.Feb, 2014 - 00:09 Uhr
Greatnebula
Greatnebula
Posts: 56
Likes: 13
Waffen- oder Rüstungsschmied, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Ist ein tolles Gefühl, Freunden und Gildenmitgliedern Ausrüstung zukommen zu lassen.
#9 - 05.Feb, 2014 - 14:13 Uhr
Mulcan
Mulcan
Gilde: Jianji [JnJ]
Posts: 60
Likes: 3
Ich würde es scheiße finden, wenn die es so machen wie in WoW, dass z. B. der Engi der Überberuf wegen des Bonis ist. Kleine Bonis sind okay aber auf keinen Fall so übertriebene wie in WoW, sodass die Vielfalt an Berufen erhalten bleibt und nicht jeder zweite die gleichen Berufe wegen irgenwelchen OP Bonis hat.
http://jianji.de/
#10 - 09.Feb, 2014 - 01:00 Uhr
AmeNeko
AmeNeko
Gilde: Veliks Traum
Posts: 46
Likes: 14
Ich werd auf jeden Fall Schneider <3
Als Esper kann ich mir dann meine eigenen schicken Kleidchen zusammenschustern und Taschen auch ~

@Mulcan:
Du meinst den Technologist, nicht den Engi oder? Der ist ja ne Klasse und der Tech der Beruf.
Und direkte spielentscheidene Boni gibts eh nicht von den Berufen soweit ich weiß?
Du kannst nur deinen Beruf spezialisieren wie dus gut findest.

#11 - 09.Feb, 2014 - 01:02 Uhr
Arancjia
Arancjia
Gilde: Legion of Merit
Posts: 271
Likes: 71
Mir gefällt der Architekt, leider ist der recht schwer, da man aus zwei Sammelberufen zeugs braucht...
(Irgendwo war dazu mal n Bild im Umlauf)
Aber da ich e all mein Geld für mein Heim rauswerfen werde, wäre es doch vorteilhaft, wenn ich mir zumindest einen Teil selber bauen kann xD
Sprachtest: Äs Chäschüechli im Chuchichästli bim Chärnchraftwärch! | Dä Papscht het's z'Schpiez Schpäck Bschteck z'schpot bschtellt
Moerfi gefällt das!
#12 - 09.Feb, 2014 - 12:33 Uhr
Mulcan
Mulcan
Gilde: Jianji [JnJ]
Posts: 60
Likes: 3
@Mulcan:
Du meinst den Technologist, nicht den Engi oder? Der ist ja ne Klasse und der Tech der Beruf.
Und direkte spielentscheidene Boni gibts eh nicht von den Berufen soweit ich weiß?
Du kannst nur deinen Beruf spezialisieren wie dus gut findest.


Ich meinte den Ingi von WoW, dessen Handschuh enchant so dermaßen OP ist.



Ich werde mit meinen Krieger wahrscheinlich Waffenschmied wählen, da es mir gute Waffen verschafft und ich somit leichter leveln kann. Mein Medic wir den Beruf Outfitter oder Technologist haben.

@Arnacjia http://wildstar.silvercircle.net/tradeskills.svg
http://jianji.de/
#13 - 09.Feb, 2014 - 13:30 Uhr
ooky
ooky
Gilde: Legion of Merit
Posts: 789
Likes: 116
Mulcan sagte:
[..]Ich meinte den Ingi von WoW, dessen Handschuh enchant so dermaßen OP ist.[..]


Wird sich fragen ob hier infight/outfight wichtig ist, ohne das wäre der Ingi-Handschu auch nicht so Op gewesen
Deal with it (⌐■_■)
#14 - 09.Feb, 2014 - 14:59 Uhr
stryke69
stryke69
Posts: 60
Likes: 5
Als Spellslinger auf jeden Fall den Tailor (klar, wegen der Rüssi) und Miner um ein wenig Kohle zu machen
Signatur? Hab ich, aber die hat heute Ihren freien Tag
#15 - 09.Feb, 2014 - 16:26 Uhr
Arancjia
Arancjia
Gilde: Legion of Merit
Posts: 271
Likes: 71
Ich würd zum Tailor eher Relic Hunter nehmen, da du von dem Sammelberuf Sachen brauchst
Irgendwo war doch dieses super Bild über Berufe... Hmm...
Sprachtest: Äs Chäschüechli im Chuchichästli bim Chärnchraftwärch! | Dä Papscht het's z'Schpiez Schpäck Bschteck z'schpot bschtellt
Seite: 
1
2
3
4
Antwort verfassen
DU!
Done!
Fehler!