Shortnews

Ask me Anything mit Bronn

Die Neuigkeiten rund um Wildstar haben sich seit gestern förmlich überschlagen und obwohl die NDA gefallen ist und man nun endlich über alles diskutieren darf, steigen über den Köpfen vieler Wildstar Fans ganz große Fragezeichen auf. Unser Deutscher Community Manager Jan Sterl aka Bronn stellt sich für ein AMA (Ask me Anything) zur Verfügung und ist bestrebt all eure Fragen zu beantworten.
Veröffentlicht von Loui am 13.Mär, 2014 um 15:57 Uhr
62 Kommentare
0

Packt euren Fragenkatalog aus!


Die Neuigkeiten rund um Wildstar haben sich seit gestern förmlich überschlagen und obwohl die NDA gefallen ist und man nun endlich über alles frei diskutieren darf, steigen über den Köpfen vieler Wildstar Fans ganz große Fragezeichen auf. Unser Deutscher Community Manager Jan Sterl aka Bronn stellt sich für ein AMA (Ask me Anything) zur Verfügung und ist bestrebt all eure Fragen zu beantworten.

Readycheck ist Listening!
Unser nigelnagelneuer Chat wurde in den letzten Stunden sehr in Anspruch genommen. So wurde über die massiven Neuigkeiten rund um Wildstar bereits lautstark diskutiert und debatiert. Es gab einfach zuviele Informationen auf einmal und so wurde der ein oder andere Wildstar Fan von der geballten Ladung News im warsten Sinne des Wortes erschlagen. Um auf all eure Fragen eine passende Antwort zu finden und alle etwaigen Sorgen und Probleme mit einer Klappe zu erschlagen, haben wir uns kurzerhand an unseren eifrigen Community-Manager Jan gewandt und gefragt ob er nicht aushelfen will.

Ihr habt also Fragen zur Vorbestellung, dem Wildstar Release, der Winter-Beta oder euch brennt schon lange eine andere Frage unter der Fingernägeln, dann seid ihr beim AMA auf jeden Fall richtig!

Wildstar AMA mit Bronn: Ablauf
Start: Samstag, 15.03.2014 - 14:00 Uhr
Ende: Offen (solange Bronn Lust hat)
Wo: HIER! (in exakt dieser News)

Dieses AMA wird nicht nur eine Stunde sondern wahrscheinlich mehrere Tage andauern. Wir wollen soviele Fragen, am besten natürlich alle, wie möglich aus der Welt schaffen. Bronn wird sich daher um die kontroversen und nicht ganz so einfachen Fragen kümmern und das Readycheck-Team wird sich dem Fallobst widmen.

Wir hoffen euch damit eure schlaflosen Nächte nehmen zu können!

Ihr seid herzlich eingeladen Fragen die hier gestellt werden zu beantworten, von denen ihr sicher die Antwort wisst. Wir möchten euch jedoch bitten Diskussionen zu vermeiden, damit unserem Communitymanager nicht aufgrund der Fülle der Diskussionen eine Frage entgeht. Vielen Dank!
62 Kommentare
0
DISKUSSION
editieren nicht länger möglich
done
error
  • Moehrlin
    Moehrlin
    19. Mär, 2014
    Soweit mir bekannt, wird man den Betaclient wohl auch beim Erscheinen des Spiels nutzen können, aber warten wir mal . Bin aber der Meinung da auf Twitter irgendwann mal was gelesen zu haben, ich eruiere das mal in Ruhe .

    Aktualisiert:


  • Pavnik
    Pavnik
    19. Mär, 2014
    Ich glaube Bronn würde dir da auch nicht antworten können, da das eine Sache ist, die das Entwicklungsteam am ende entscheidet. Vermutlich wird aber der Betaclient als PTS (Public Test Server) weiter Verwendung finden. Für die normalen live Server benötigst du denn den live Clienten, der vermutlich um 1-2 gb kleiner ist, als der Betaclient. Dadurch empfielt sich bei dir eine Boxvariante, so kannst du das Spiel von der DVD installieren und musst maximal noch einen kleinen Patch downloaden.
  • Knuppel
    Knuppel
    19. Mär, 2014
    Moehrlin sagte:
    Knuppel sagte:
    Wird man den Beta Client zum Release weiterverwenden können? 30 GB zu laden sind für meine Leitung ungefähr 30 GB zu viel es sei denn ich kann über 3 Tage durchladen :D


    Dazu die Nachricht :

    @Sernja Der Client funktioniert weiterhin, du wirst jedoch wahrscheinlich einen Patch herunterladen müssen.— WildStar DE (@WildStar_DE) 18. März 2014



    Ah Danke für die Rückmeldung ich verfolge nun mal kein Twitter :D

    Edit: Hab gerade gelesen das sich das Posting wohl auf die Beta bezieht daher bestht meine Frage an Bronn weiterhin

    Edit 2: Loui ist ein Spielverderber
  • Loui
    Loui
    19. Mär, 2014
    Der arme Bronn muss erstmal seine Finger verarzten.
    Vom ganzen tippen kann sowas schnell ungesund werden.

    Daher danken wir Jan für seinen selbstlosen Einsatz und erklären das AMA hiermit für beendet.
  • Pavnik
    Pavnik
    19. Mär, 2014
    @Moehrlin: der Twitterbeitrag sagt nichts über die gestellte Frage aus. Der Patch ist für die weitere Beta. Ich denke mal das man den Releaseclient extra downloaden/installieren muss (ein hoch auf die DVD-Versionen)

    In wie weit Addons einem das Denken abnehmen ist Geschmackssache. Das sie kämpfe übersichtlicher machen ist ja an und für sich keine schlechte Sache. Genau so war auch Gearscore (worauf du denke ich mal hinaus wolltest) kein schlechtes/böses Addon. Die meisten wussten es aber nicht richtig einzusetzen (man kann damit nämlich, genau wie mit recount, mehr machen, als das offensichtliche).
    Aber ich will hier nicht weiter rum spammen, wer dazu weiter diskutieren möchte kann sich ja per pn melden.

    meine frage an Bronn: wenn die Namenssperre (vom preordern) europaweit ist, können mir denn z.B. Franzosen oder Engländer meinen Namen sperren, obwohl sie nie auf einem deutschen Server spielen werden?
  • Nostos
    Nostos
    19. Mär, 2014
    Mich würde interessieren wann immer Serverarbeiten sind wenn das Spiel released ist(Tag/Uhrzeit)!

    LG!
  • Moehrlin
    Moehrlin
    19. Mär, 2014
    Knuppel sagte:
    Wird man den Beta Client zum Release weiterverwenden können? 30 GB zu laden sind für meine Leitung ungefähr 30 GB zu viel es sei denn ich kann über 3 Tage durchladen :D


    Dazu die Nachricht :






    Habe doch noch eine Frage:
    Wann schiebt ihr den Addons einen Riegel vor, oder soll es wie in einigen anderen MMO´s üblich ist
    Bossmods, also Alles was die Bosse machen , genauer zeitlicher Ablauf,
    Ausrüstungsprüfung für OPs etc. , wie weit kann/soll/darf es gehen ?
    Die Spieler denken ja so kaum noch selber, wie weit unterstützt ihr das ?
  • Yps
    Yps
    19. Mär, 2014
    Bronn sagte:

    Diese Seite ist für absolute Einsteiger und soll diese zunächst einmal nicht überfordern. Auf der bereits verlinkten Klassen-Seite erklären wir es dann genauer. Es ist leider immer ein Spagatakt zwischen Information und zu viel Text - und das war der Grund warum wir uns in diesem Fall eher auf das "naheliegende" bezogen haben.


    Danke für Deine Antwort. Armer Bronn hat schon ganz viele Löcher im Bauch. :-)
  • Knuppel
    Knuppel
    19. Mär, 2014
    Wird man den Beta Client zum Release weiterverwenden können? 30 GB zu laden sind für meine Leitung ungefähr 30 GB zu viel es sei denn ich kann über 3 Tage durchladen :D
  • testdyr
    testdyr
    18. Mär, 2014
    hey wirds beim release server first erfolge wie z.b. erster stufe 50 char auf dem server oder erste gilde die den boss xy gelegt hat geben und wenn ja wird es dann dafür besondere belohnungen geben?
  • Bronn
    Bronn
    18. Mär, 2014
    Vaylara sagte:
    [..]

    - Wird es in Wildstar bop Rezepte geben die nur in Dungeons oder Raids droppen, oder sind alle Dropprezepte handelbar?

    und daraus folgend:

    - Sind die daraus herstellbaren Gegenstände ebenfalls noch handelbar oder an den Hersteller gebunden?

    Thema Architekt:
    Ich habe bisher keine Architekten Rezepte droppen sehen, ebenso fehlt diese Kategorie im Auktionshaus.

    - Gibt es also für den Beruf des Architekten nur die Rezepte die er über den Tech-Tree freischalten kann, oder ist da geplant diese später noch einzubauen?

    Danke schonmal.


    Rezepte können überall in der Welt droppen. Mir persönlich ist gerade kein Raid-exklusives Rezept bekannt, es kann jedoch sein, dass du schwer zugängliche Materialien benötigst. In dem Fall kann es sein, dass ein Raid-Spieler zu dir kommt und sagt: "Hey, ich brauche diese Rüstung und du bist doch der Ober-Crafter für schwere Rüstungen, oder? Hier, nimm die Materialien und mach mir was draus!"

    Das ist eine Situation, die von uns durchaus beabsichtigt wäre. Was daraus hergestellt wird, wird dann im Regelfall BoE (beim anlegen gebunden) sein.

    Zum Architekten:

    Bei der Frage muss ich leider passen, sorry. Ich weiß im Moment leider nicht, was hier die genaue spätere Intension sein wird.
  • Bronn
    Bronn
    18. Mär, 2014
    Yps sagte:
    Lieber Bronn,
    durch euren neuen Webauftritt wird (so fass ich es zumindest auf) suggeriert, dass der Sanitäter DIE Heilerklasse wäre. Jetzt hat er nicht nur einen Namen der den einfältigen Spieler denken lässt, dass es die "Main-Heilerklasse" wäre, sondern auf der neuen Homepage ist es auch die einzige Klasse bei der in der Kurzbeschreibung drinsteht das sie heilt. Selbst wenn man auf den Esper oder Arkanschützen direkt klickt, erkennt man nur an den Rollen das diese beiden Klassen auch Heilerrollen haben.

    Frage dazu: Was ist die Intention von Carbine dahinter den Sanitäter so als Heiler hervorzuheben?

    LG
    Yps


    Diese Seite ist für absolute Einsteiger und soll diese zunächst einmal nicht überfordern. Auf der bereits verlinkten Klassen-Seite erklären wir es dann genauer. Es ist leider immer ein Spagatakt zwischen Information und zu viel Text - und das war der Grund warum wir uns in diesem Fall eher auf das "naheliegende" bezogen haben.
  • Rodie
    Rodie
    18. Mär, 2014
    Yps sagte:
    Lieber Bronn,
    durch euren neuen Webauftritt wird (so fass ich es zumindest auf) suggeriert, dass der Sanitäter DIE Heilerklasse wäre. ...


    http://www.wildstar-online.com/de/game/classes/

    Hier stehts wunderbar, allerdings kommt man da nicht intuitiv hin.
  • Rodie
    Rodie
    18. Mär, 2014
    "Bisher betrachten nur die Draken die Versorgung von Verwundeten als Schande, die mit Verstümmelung zu bestrafen ist." Zitat von http://www.wildstar-online.com/de/game/classes/medic/ zum Thema welche Völker nicht in Verbindung mit der Klasse Sanitäter gespielt werden können..
    Wie sieht es den mit den Aurin aus? Warum bleiben die an der Stelle unerwähnt?
  • Vaylara
    Vaylara
    18. Mär, 2014
    Danke schon einmal Bronn für die Beantwortung aller Fragen hier und die Mühe die du dir machst, wirklich Daumen hoch und weiter so!

    Ich hätte drei Frage zum Craftingsystem, bzw zum Thema bop (bound on pickup) Gegenständen.

    - Wird es in Wildstar bop Rezepte geben die nur in Dungeons oder Raids droppen, oder sind alle Dropprezepte handelbar?

    und daraus folgend:

    - Sind die daraus herstellbaren Gegenstände ebenfalls noch handelbar oder an den Hersteller gebunden?

    Thema Architekt:
    Ich habe bisher keine Architekten Rezepte droppen sehen, ebenso fehlt diese Kategorie im Auktionshaus.

    - Gibt es also für den Beruf des Architekten nur die Rezepte die er über den Tech-Tree freischalten kann, oder ist da geplant diese später noch einzubauen?

    Danke schonmal.
  • Yps
    Yps
    18. Mär, 2014
    Lieber Bronn,
    durch euren neuen Webauftritt wird (so fass ich es zumindest auf) suggeriert, dass der Sanitäter DIE Heilerklasse wäre. Jetzt hat er nicht nur einen Namen der den einfältigen Spieler denken lässt, dass es die "Main-Heilerklasse" wäre, sondern auf der neuen Homepage ist es auch die einzige Klasse bei der in der Kurzbeschreibung drinsteht das sie heilt. Selbst wenn man auf den Esper oder Arkanschützen direkt klickt, erkennt man nur an den Rollen das diese beiden Klassen auch Heilerrollen haben.

    Frage dazu: Was ist die Intention von Carbine dahinter den Sanitäter so als Heiler hervorzuheben?

    LG
    Yps
  • Cryver
    Cryver
    18. Mär, 2014
    Ich dachte, Granok werden violett?
  • Bronn
    Bronn
    18. Mär, 2014
    Arancjia sagte:
    Hey Bronn, ich möcht an der Stelle eigentlich nur mal Danke sagen
    Finde das seit Beginn absolut genial, das ihr euch so Community nah zeigt!

    Und natürlich auch ein "super" an RC das ihr uns die Möglichkeit gebt auf dieser Plattform in so einem Umfang Fragen zu stellen

    So fertig geschleimt *rot werd*


    Vielen Dank für dein Lob - stell dir einen leicht rot gewordenen Granok vor, der sich verlegen auf sein Schwert stützt. ;)
  • Bronn
    Bronn
    18. Mär, 2014
    pSyKoOlo sagte:
    Wird am Esper nochmal rumgeschraubt, sodass dieser Mobilität bekommt oder bleibt das Status quo erhalten?

    Wie sieht es mit dem Fokus bei Heilern aus? Dies schien ja noch ein ERHEBLICHES Problem zu sein...
    Zazey von Eugenic (den haben einige eurer Devs beim 20er Raid beobachtet) hatte ne Schulter gefunden die 22 Focus zu x Wahrscheinlichkeit bei irgendwelchen Spells zurückerstattet, sodass sich die Fokus-Problematik in Luft auflöste und er Heals ohne Ende spammen konnte. Wird diese Schulter / die Art Boni geblockt werden? Insbesondere der Medic rennt wohl seit dem neuesten Patch schnell out of focus.

    LG und größten Dank im Voraus.



    Zur Esper-Mobilität:

    Der Esper war eine Zeit lang zu stark, weil er zu mobil war. Aus diesem Grund muss der Esper jetzt für viele Sprüche stationär sein, wodurch sich andere Nachteile für ihn ergeben. Wenn du einen mobilen Heiler suchst, dann wäre der Arkanschütze die bessere Wahl für dich, aber beim Esper wirst du immer weniger Mobilität haben.

    Zu den Gegenständen:

    Insbesondere im Levelbereich 36+ sind die Gegenstände im Moment absolut ungebalanct. Wir haben sehr viel Feedback zu genau solchen Dingen erhalten, dass wir jetzt erst einmal verarbeiten und umsetzen müssen. Es wird in diesem Punkt jedoch Änderungen geben.
  • Arancjia
    Arancjia
    17. Mär, 2014
    Hey Bronn, ich möcht an der Stelle eigentlich nur mal Danke sagen
    Finde das seit Beginn absolut genial, das ihr euch so Community nah zeigt!

    Und natürlich auch ein "super" an RC das ihr uns die Möglichkeit gebt auf dieser Plattform in so einem Umfang Fragen zu stellen

    So fertig geschleimt *rot werd*
  • Cryver
    Cryver
    17. Mär, 2014
    Das Problem ist wohl eher, dass man am liebsten mit 4 anderen (bestimmten) Leuten lieber ein 5on5 Team hatte, als 10 Leute in seinem 5on5 Team und dann immer munter rotierte. Das dann alle zum Zeitpunkt X Zeit haben, ist noch so ein Thema für sich.
    Freundin, Frau, Kinder, Arbeit oder einfach nur einen verflucht langen Heimweg + andere Hobbys? Tjoa, nu wird´s lustig.
  • Tnb
    Tnb
    17. Mär, 2014
    ooky sagte:
    Zuerstmal vielen vielen Dank für deine Antworten, hast dich echt ins Zeug gelegt!

    Bronn sagte:

    Im Prinzip wie oben beschrieben. Im Moment werten wir das Warplot-PvP als "die Königsklasse". Sollte das Feedback von den Arena-Spielern allerdings dies als unfair empfinden, können sich hier jederzeit Änderungen ergeben.


    Dann nimm schonmal hier meine Stimme als negativ auf. Ich möchte das man die beste Ausrüstung im 3er kriegt.

    World of Warcraft hat ja auch weiss Gott wie lange versucht 5er zu balancen und alles darauf auszulagern, aber allein schon der Aufwand für 5 Leute, sei es sich treffen, absprechen und weiss ich nicht noch alles ist einfach immens.
    Geschweige den im PvP.
    PvE ist eine Sache, da holt man sich 40 Leute rein, "trainiert" die und die Sache sitzt.

    PvP ist da gnadenloser. Entweder man setzt sicht selbst mit sich sowie den anderen Klassen genaustens ausseinander, oder man verliert. Kombiniert man dies noch mit der Absprache der jeweiligen Teammitglieder, den Kombi und was sonst noch da drumherum kommt finde ich dies nicht unfair, sondern eher unbedacht.

    Meine Meinung


    Also wer es in einem MMO nicht schafft 5 Leute für PvP zusammen zu bekommen macht irgendwas grundlegendes falsch. Der Aufwand ist auch nicht immens bzw. nicht mehr als mit 3 Leuten. Ich habe jahrelang WoW Arena gespielt und ich hatte immer das Problem zu viele Leute zu haben ^^
    Ansonsten ist es normales Training bzw. Erfahrung und Klassenverständnis und da gab es kein Unterschied ob nun 3 oder 5 Leute. Am meisten Spaß hat mir eigentlich auch 2v2 gemacht, wenn man alleine noch gegen die beiden Gewonnen hat oder so, das war immer super :)

    Und der PvE Vergleich ist auch etwas "naiv". Einfach mal so 40 Leute zusammen holen und "trainieren" ist einfacher gesagt als getan.
  • Nica
    Nica
    17. Mär, 2014
    ooky sagte:


    Dann nimm schonmal hier meine Stimme als negativ auf. Ich möchte das man die beste Ausrüstung im 3er kriegt.

    World of Warcraft hat ja auch weiss Gott wie lange versucht 5er zu balancen und alles darauf auszulagern, aber allein schon der Aufwand für 5 Leute, sei es sich treffen, absprechen und weiss ich nicht noch alles ist einfach immens.Kombiniert man dies noch mit der Absprache der jeweiligen Teammitglieder, den Kombi und was sonst noch da drumherum kommt finde ich dies nicht unfair, sondern eher unbedacht.

    Meine Meinung


    Da hab ich eine total andere Meinung ^^ habe erfolgreich WoW Arena und RBG gespielt und im nachhinein finde ich rbg fairer, da die teamkombo bei 10 vs 10 weniger ausschlaggebend war als in der arena. 2er hat sich als komplettes schere-stein-papier system abhängig von den teamzusammenstellungen herauskristallisiert, weswegen man dort die Belohnungen sperrte. Ich persönlich möchte deswegen 3vs3 nicht als königsklasse sehen. 40 leute zu organisieren wird schwer, aber die Herausforderung gilt auch für alle anderen gruppen. Also mal sehen wie es wird. Ich find das super als pendant zum 40 mann raid im pve. Aber das sollten wir vielleicht in einem anderen thread besprechen.

    Danke für die ausführlichen PvP-Infos, Bronn! :)
  • Cryver
    Cryver
    17. Mär, 2014
    Blizzard hat erst auf 2on2 balancen wollen. Im Anschluss festgestellt, dass ist Mist- also gingen sie zu 3on3. 5on5 wurde nicht in BEtracht gezogen, weil es nur wenig bespielt wurde (im Vergleich zu 3on3).

    40 Leute zusammen zu kriegen ist schwer, keine Frage. Aber es ist eine Herausforderung.. Und man kann sich hier ja auch mit anderen austauschen, zusammen spielen, wachsen und besser werden.
    Am Ende muss man sich sowieso einzelne Spieler "ran trainieren", indem man Ihnen Tipps gibt. Und danach ist alles nur noch Absprache und das akzeptieren, beim "Warplot-spielen" nicht über sein Abendessen zu sprechen, sondern konzentrierte und knappe Angaben innerhalb der einzelnen Gruppen-Chats zu machen.

    Insofern bin ich gerade die positive Stimme ;D
  • ooky
    ooky
    17. Mär, 2014
    Zuerstmal vielen vielen Dank für deine Antworten, hast dich echt ins Zeug gelegt!

    Bronn sagte:

    Im Prinzip wie oben beschrieben. Im Moment werten wir das Warplot-PvP als "die Königsklasse". Sollte das Feedback von den Arena-Spielern allerdings dies als unfair empfinden, können sich hier jederzeit Änderungen ergeben.


    Dann nimm schonmal hier meine Stimme als negativ auf. Ich möchte das man die beste Ausrüstung im 3er kriegt.

    World of Warcraft hat ja auch weiss Gott wie lange versucht 5er zu balancen und alles darauf auszulagern, aber allein schon der Aufwand für 5 Leute, sei es sich treffen, absprechen und weiss ich nicht noch alles ist einfach immens.
    Geschweige den im PvP.
    PvE ist eine Sache, da holt man sich 40 Leute rein, "trainiert" die und die Sache sitzt.

    PvP ist da gnadenloser. Entweder man setzt sicht selbst mit sich sowie den anderen Klassen genaustens ausseinander, oder man verliert. Kombiniert man dies noch mit der Absprache der jeweiligen Teammitglieder, den Kombi und was sonst noch da drumherum kommt finde ich dies nicht unfair, sondern eher unbedacht.

    Meine Meinung
  • Zeig mir mehr