Shortnews

Content Drop #5 Vorschau: Invasion auf Nexus

Content Drop #5: "Invasion auf Nexus", steht absofort auf dem PTR zur Verfügung und darf auf Herz und Nieren getestet werden. Carbine hat sich zu diesem Anlass zu Wort gemeldet und eine Übersicht der größten Features veröffentlicht. Macht euch auf einiges gefasst, denn Content Drop #5 hat es in sich!
Veröffentlicht von Sinaris am 12.Mär, 2015 um 19:30 Uhr
0 Kommentare
0
Carbine lässt die Muskeln spielen und überhäuft uns seit Content Drop #3 mit Verbesserungen, Bugfixes, neuen Features und Inhalten. Nachdem die letzten beiden Inhalts-Updates in Sachen Größe und Umfang bereits zum Staunen veranlasst hatten, setzt Carbine mit "Invasion auf Nexus", der bevorstehenden 5ten Erweiterung noch einen drauf!

Eine erste Version von Content Drop #5 steht euch absofort auf dem öffentlichen Testrealm (PTR) zur Verfügung. Zu diesem Anlass hat sich Chad "Pappy" Moore, Creative Directory bei Carbine, auf der offiziellen WildStar Website zu Wort gemeldet und einen tiefen Einblick in den bevorstehenden Content Drop #5: "Invasion auf Nexus" gewährt. Die wichtigste Neuerung vorweg:

Content Drop #5: Die Invasion der Haustiere!



Lange mussten wir warten, lautstark haben wir sie gefordert und nun kommen sie: Haustiere!
Welche Begleiter es zum Startschuss dieses Features geben wird ist natürlich noch unklar und auch die Frage: "Wie ergatter ich meinen ganz persönlichen Schwürfel oder Chompacabra?" muss noch geklärt werden, doch eines Gewiss: Packt schon mal die Leine aus!

Nachdem Carbine drei Content Drop's brauchte um in die Gänge zu kommen, scheint man nun den Dreh rauszuhaben, denn seit Content Drop #3 gibt es kein Halten mehr! So mieß die Verkaufszahlen aufgrund der vielen anfänglichen Probleme auch sein mögen, WildStar entwickelt sich Content Drop für Content Drop ein Stück mehr zum wahren MMO-Juwel und muss sich mittlerweile vor niemanden mehr verstecken. Wurde das Spiel Ende letzten Jahres noch totgeredet, so gehen mittlerweile auch dem letzten und größten Zyniker die Argumente aus.

Sollte Carbine die Qualität der Content Drop's in dieser Form aufrechterhalten können, so darf man sich auf ein äußerst erfreuliches Jahr 2015 gefasst machen und so langsam wäre es dem Team aus Kalifornien vergönnt, dass sich diese Entwicklung auch im finanziellen Erfolg von WildStar wiederspiegeln würde.

Lasst uns wissen, was ihr von Content Drop #5 haltet und hinterlasst uns einen Kommentar!

Content Drop #5: Invasion auf Nexus
Hallo zusammen!

Wir haben gerade unser nächstes großes Inhaltsupdate auf dem öffentlichen Testrealm (PTR) veröffentlicht, und ich wollte die Gelegenheit nutzen, um euch einiges über die Änderungen erzählen, die Invasion auf Nexus für WildStar bringen wird.

Das Feedback der Community bleibt auch weiterhin unsere Messlatte zur Verbesserung von WildStar, und wir glauben, dass dieses neue Update das sehr gut zeigt. Invasion auf Nexus verbessert und erweitert das, was die Spieler an WildStar am meisten lieben – neue Grenzen auf dem legendärsten Planeten der Galaxie zu erkunden. Dort begegnet ihr einer tödlichen Galerie witziger und gruseliger Schurken, in einem Update, das für fast jeden etwas bereit hält, egal ob ihr darauf steht, bei Herausforderungen und Quests Beute abzugreifen, euch in Abenteuern einen eigenen Weg zu sprengen oder euch kopfüber in Schlachtzüge zu stürzen. Das Update bietet außerdem Zugang zu neuen Gameplay-Systemen, neuen Möglichkeiten im PvP und neuen Methoden, eurem Charakter ein noch verwegeneres Aussehen zu geben.

Aber Schluss mit dem Geplapper! Hier sind einige der größeren Änderungen, auf die ihr euch freuen könnt:

Pappys hammermäßig lange Liste von Großartigkeiten in Invasion auf Nexus


Auftragnehmer gesucht!


Aufträge sind ein brandneues System kurzer Aufgaben mit nur einem Einsatzziel, wenn ihr dringend eine Dosis WildStar braucht, aber nicht viel Zeit habt. Es gibt sie in drei Schwierigkeitsstufen, und sie ermöglichen einen kontinuierlichen Fortschritt Richtung höherwertiger Ausrüstung, damit ihr auch mit homöopathischen Dosen WildStar an große Belohnungen herankommen könnt.


Der Held mit den tausend Outfits


WildStar ermöglicht es dir, Nexus deinen Stempel aufzudrücken, und zwar mit Stil – und jetzt kannst du diesen Stil und deine Kostüme mit dem neuen Holo-Kleiderschrank auch überall wechseln. Es ist also nicht mehr nötig, den Protostar-Erscheinungsgestalter aufzusuchen, nur weil ihr einen anderen Hut aufsetzen wollt!

Tollkühne Gefährten!


Wie alle stilbewussten Cassianer wissen, gibt es für einen neuen Look kein besseres Accessoire als einen brandneuen schmückenden Begleiter! Ihr wollt eure Abenteuer nicht mit anderen teilen? Dann teilt sie mit eurem garantiert nicht kampffähigen Gefährten.



Terror der Techphage!


Willkommen zu einem neuen Schlachtzug für 20 Personen! Er heißt Initialisierungskern Y-83 – eine geheimnisvolle Eldan-Anlage, die für ein Techphagen-Virus verantwortlich ist, das jede KI auf Nexus in einen tobsüchtigen Techno-Zombie verwandeln könnte. Und das bedeutet große Probleme für die Freibots! Gewährt den beliebtesten abtrünnigen Mechanikwesen etwas organische Unterstützung, damit sie mit der Techphage auf deren eigenem Gebiet fertig werden.


Aufstrebende Aufstrebende!


„Bucht des Verrats“ ist ein brandneues Abenteuer, das in einer Alternativversion der Levian-Bucht spielt, wo Spieler die Aufstrebenden infiltrieren und mit ihrem Anführer Calidor Antevian fertig werden müssen. Calidor hat vor Kurzem die Techempathen entdeckt, Individuen mit der Fähigkeit, eldanische Technologie zu kontrollieren, und jetzt sucht er die Besten von ihnen, um sie als Verstärkung für die Elite der Aufstrebenden zu rekrutieren.

Betretet den Simulationskern und übernehmt die Rolle eines Techempathen-Kandidaten für die Aufstrebenden. Bestreitet einen Wettkampf mit hohem Einsatz gegen andere Kandidaten mit Techempathen-Fähigkeiten, besiegt tödliche Gegner und meistert hinterhältige Herausforderungen, um als Erster ein Gewölbe der Eldan zu knacken. Ein Sieg bringt euch einen Schritt näher an Bruder Calidors inneren Kreis und richtig wertvolle Belohnungen.


Kampf ohne Grenzen!


Duelle sind ja schön und gut, aber wolltet ihr schon mal echtes PvP gegen eure Freunde spielen, die mit ihren Charakteren aber leider alle zu eurer Fraktion gehören? Das ist jetzt möglich! PvP-Spieler können sich roten oder blauen Teams anschließen – anstatt der Standardauswahl Dominion oder Verbannte – und unabhängig von ihrer Fraktion herausfinden, wer die Besten sind, denn Kämpfe gegen die eigene Fraktion sind nun möglich.

Die Schlacht um das StarKom-Becken


Helden mit Maximalstufe, egal welcher Fraktionen, können nun die StarKom-Station in der vom Dominion kontrollierten Levian-Bucht besuchen, wo sich die Dinge seit den Anfangstagen des Spiels ein wenig verändert haben. Die Station ist jetzt abgeriegelt, die Schüssel wurde in ein unterirdisches Silo verfrachtet, und ein automatischer Notruf hat einige der tödlichsten Feinde auf Nexus zur Schlacht um die Kontrolle angelockt. Der Hüter benötigt eure Hilfe, um wieder Ordnung in dem Gebiet zu schaffen und das StarKom-Becken zu sichern, bevor eines der tödlichsten verschollenen Geheimnisse der Eldan alle Lebensformen auf dem Planeten vernichtet.


Möge die Invasion beginnen!


Das waren nur einige Beispiele der wunderbaren Dinge, auf die ihr euch freuen könnt – in Invasion auf Nexus. In den nächsten Wochen werden wir euch die Einzelheiten dieser Features vorstellen, damit ihr genau wisst, wie sie funktionieren. Sollte euch dazu die Geduld fehlen, könnt ihr bereits jetzt den öffentlichen Testrealm (PTR) besuchen, die neuen Inhalte ausprobieren, ein paar üble Burschen ausschalten und uns dann mitteilen, was ihr davon haltet. Wir hoffen, dass es euch gefallen wird.

Außerdem könnt ihr hier die Zusammenfassung der Patchnotes lesen oder hier mehr über kommende Aktualisierungen der Klassen erfahren. Wie immer wollen wir uns bei allen für eure fortwährende Unterstützung von WildStar bedanken, und damit aktiv mithelfen, dieses Spiel großartig zu machen. Das alles wäre ohne euch nicht möglich!

Und zum Schluss: Wer WildStar gerne zum ersten Mal ausprobieren oder nach einer Auszeit zurückkehren will, kann hier ein zehntägiges kostenloses Probespielen aktivieren.

Wir sehen uns alle auf Nexus!

Pappy
Leasdred und LocoLoki gefällt das!
0 Kommentare
0
DISKUSSION
editieren nicht länger möglich
done
error