Shortnews

CRB_Aether geht + Sneak Peek auf seinen Nachfolger

Gestern war es also soweit. Troy "CRB_Aether" Hewitt nahm seinen Abschied von Carbine Studios und bestritt seinen letzten Arbeitstag. Wie wir bereits Mitte der Woche durch ein persönliches Statement erfahren haben, musste sich der langjährige Mitarbeiter aus familiären Gründen und dadurch bedingtem Umzug nach Seattle von seinem Arbeitgeber trennen. Es stimmt mich daher ziemlich traurig, dass ...
Veröffentlicht von Starbugs am 26.Okt, 2013 um 10:25 Uhr
0 Kommentare
0
Gestern war es also soweit. Troy "CRB_Aether" Hewitt nahm seinen Abschied von Carbine Studios und bestritt seinen letzten Arbeitstag.

Wie wir bereits Mitte der Woche durch ein persönliches Statement erfahren haben, musste sich der langjährige Mitarbeiter aus familiären Gründen und dadurch bedingtem Umzug nach Seattle von seinem Arbeitgeber trennen.

Es stimmt mich daher ziemlich traurig, dass ich meinen Abschied von Carbine ankündigen muss. Ich will nicht ins Detail gehen, doch tragische Umstände, die meine Familie betreffen, zwingen mich dazu, näher zu ihr zu ziehen. Diese Entscheidung, ist mir nicht leichtgefallen, aber meine Familie braucht mich.




Troy war in den letzten 5 Jahren maßgeblich am Aufbau der Wildstar Community beteiligt und hat diese auch wunderbar betreut. Als Kommunikationsschnittstelle zwischen den Entwicklern und den Fans war er es meist, der seinen Kollegen mit Ideen und Anregungen der Community auf die Nerven ging. Ein grandioser Mensch dem man sofort ansieht wie viel Spaß und Erfüllung ihm sein Job gibt.

Auch wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei ihm für seine Arbeit bedanken. Viel Glück und Erfolg auf deinem weiteren Weg Troy! Und vielleicht gibt es ja doch irgendwann wieder eine gemeinsame Zukunft mit Carbine Studios.

Update: Die Jungs von LateNightDominion hatten die Gelegenheit Troy für ein Abschiedsspecial und seinen Nachfolger Christophe vor die Kamera zu bekommen.

0 Kommentare
0
DISKUSSION
editieren nicht länger möglich
done
error