Shortnews

WildStar Devs Unleashed - Zusammenfassung

Der zweite Teil der großen Open Beta Streaming-Offensive von Carbine hat soeben begonnen. Wir schauen uns den 6 stündigen WildStar Livestream ganz genau an und fassen für euch alle interessanten Infos zusammen. Neben dem Livestream warten in allen sozialen Kanälen Carbine-Mitarbeiter darauf eure Fragen zu beantworten. Los gehts!!
Veröffentlicht von Loui am 10.Mai, 2014 um 02:25 Uhr
1 Kommentar
0

Offizieller MEGA WildStar Livestream!


Der zweite Teil der großen Open Beta Streaming-Offensive von Carbine hat soeben begonnen. Wir schauen uns den 6 stündigen WildStar Livestream ganz genau an und fassen für euch alle interessanten Infos zusammen. Neben dem Livestream warten in allen sozialen Kanälen Carbine-Mitarbeiter darauf eure Fragen zu beantworten. Los gehts!!

Executive Producer Jeremy Gaffney ist momentan noch im Livestream zu sehen, doch sobald er von anderen Carbine Mitarbeitern abgelöst wird, wird sich Jeremy für mehrere Stunden auf Reddit zur Verfügung stellen. Dort gibt es eine Ask Me Anything, in der ihr euch austoben könnt.
Link: Reddit AMA mit Jeremy Gaffney

Außerdem gibt es eine Social Media Offensive von Carbine. Für die nächsten 6 Stunden werden im Grunde alle großen Social Media Kanäle ganz genau beobachtet. So könnt ihr im Forum, auf Facebook, Twitter, Twich und Reddit Fragen stellen und ein ganzes Team wird sich darum kümmern, dass soviele Fragen wie möglich beantwortet werden.
Link: DevsUnleashed Twitter Kanal
Link: Twitch Stream

Der Zeitplan des 6 Stunden Streams sieht wie folgt aus:

  • 20:00 Uhr - Jeremy Gaffney - Executive Producer

  • 21:30 Uhr - Mike Donatelli - Product Director

  • 22:45 Uhr - Jen Gordy - Lead Multiplayer Designer

  • 0:00 Uhr - Matt Mocarski - Development Director

  • 1:00 Uhr - Chad Moore - Creative Director


WildStar Devs Unleashed: Zusammenfassung



  • Carbine wird bis zum Release noch aktiv an der Performance von WildStar arbeiten und schrauben. So wird es SLI und Crossfire Support geben. Außerdem wird das neue User-Interface noch optimiert. Es gibt zum jetzigen Stand der Dinge noch einige UI-Module (Addons) die sehr negative Auswirkungen auf die Performance haben.


  • Innerhalb des ersten Monats nach der Veröffentlichung wird es eine neue spielbare Zone geben.

  • Das UI wird fortlaufend, auch nach dem Release, weiterentwickelt und optimiert. Community-Feedback und die Entwicklung der Addon-Community wird darauf einflussen nehmen.

  • Jeremy Gaffney ist süchtig nach Koffein!!!

  • Es wird aktiv an weiteren Arenen und Schlachtfeldern gearbeitet.

  • Das nächste Schlachtfeld in WildStar wird "Daggerstone Pass" heißen.

  • Tonnenweise Post-Launch Content für alle Bereiche des Spiels befinden sich in einer sehr fortgeschrittenen Entwicklungsstufe

  • Tony Rey verriet, dass Carbine zwei regelmäßige Podcasts geplant hat.


    • The Nexus Report: Jeden Dienstag werden Rey und Frost euch über die aktuellsten WildStar Updates informieren. Im Grunde ist es eine Art Nachrichtensendung für WildStar Fans.

    • WildStar Weekly: Jeden Freitag wird es eine gemütlich Runde geben, in der man sich auf das Wochenende einstellen kann. So wird darin WildStar gezockt, Community Challenges veranstaltet und

    • Weekly-Video: Jeden Mittwoch wird es ein neues Video von Carbine geben.


  • Ein Authentificator Service sollte bis zum Release fertiggestellt werden. So wird es Apps für Android und iOS geben, um euren Account ein gutes Stückchen sicherer zu machen.

  • Carbine wird uns dank der Abo-Gebühren mit Inhalten überschütten. Innerhalb des ersten Jahres sind Inhalte die einem gesamten Addon gleichkommen würden geplant.

  • Zukünftige Inhalte werden in monatliche Pakete gepackt welche sich stets für eine gewisse Zielgruppe sind. (Solo, Gruppe, PVE, PvP etc.)

  • C.R.E.D.D. werden von Tag 1 an verfügbar sein um damit ingame zu handeln.

  • Die neue Zone wird Blightheaven heißen und befindet sich auf dem Kontinent Isigrol zwischen der Westlichen und Östlichen Gramkammer

  • Es wird ein System für Haustiere geben. Dieses wird jedoch erst im Laufe des ersten Jahres den Weg in das Spiel finden.

  • Die Bonus Gegenstände der WildStar Deluxe Version stehen euch Account-weit zur Verfügung. Es handelt sich dabei nicht um einen einmaligen Gegenstand für lediglich einen Charakter.

  • Es wird keine Flugmounts in WildStar geben, doch Carbine hat einige alternative sehr coole Ideen im petto.

  • Jeremy Gaffney hätte sehr gerne einen Arena Zuschauer-Modus, doch es gibt noch keine Termine dazu.

  • Es wird vorerst keine weiteren Charakter-Anpassungsmöglichkeiten wie z.B. Frisuren etc. geben.

  • Kostüme werden in Zukunft (Post-Launch) auch in instanzierten PvP-Inhalten sichtbar sein.

  • Es wird möglich sein die gegnerische Hauptstadt anzugreifen. Die NPC-Wachen werden auf PvP-Servern etwas schwächer sein.

  • Man wird spezielle Titel durch Erfolg erhalten können.

  • Am Ende einer PvP-Season wird es spezielle Titel für die besten Teams geben. (Gladiator?)

  • Es RP-PVE & RP-PVP Server geben.

  • Es wird höchstwahrscheinlich keine weiteren Änderungen an den europäischen Servernamen geben. Diese sind:


    • Treespeaker

    • Stormfather

    • Lagos

    • Toria

    • Progenitor

    • Ikthia

    • Ascendancy

    • Eko

    • Hazak


  • Die Namens-Reservierung funktioniert serverübergreifend. Euer Name wird global für 90 Tage nach Release für andere Spieler blockiert.

  • Die Rowsdower Plüschtiere verkauften sich auf der PAX East wie warme Semmeln. Momentan werden sie größtenteils für Giveaways benutzt, jedoch ist es recht wahrscheinlich, dass man sie erneut für 18$ verkaufen wird.

  • Warplot-Matches zwischen zwei Teams der gleichen Fraktion werden möglich sein. Um die Wartezeiten für Warplot-Matches so klein wie möglich zu halten, wird es keine Fraktionsrestriktionen bei der Anmeldung geben.

  • Stephan Frost geht jede Wette ein, dass es innerhalb des ersten Monats keine Gilde geben wird, die es schafft sich in Datascape zu equippen.

  • Prestige (PvP-Währung) ist auf maximal 5000 Punkte limitiert.

  • Carbine wird kein Erbarmen mit Gold-Spammern haben. Es wird jede Menge GMs, schnelle Melde-Tools sowie ein Charakter-Mindestlevel für Gespamme geben.

  • Im zweiten Monat nach der Veröffentlichung wird das dritte Schlachtfeld namens Daggerstone Pass veröffentlicht werden.

  • Daggerstone Pass wird ein 15 Vs 15 Spieler Schlachtfeld sein in der ihr die Basis eurer Gegner mittels Bomben in die Luft jagen müsst.

  • Die zweite Arena, sowie das vierte Schlachtfeld befinden sich ebenfalls in der Entwicklung.

  • Es wird Community Housing Events wie z.B. Wettbewerbe für das schönste Haus geben.

  • Es wird regelmäßig neue Dekor-Gegenstände geben. Der erste große Schwung wird mit dem ersten monatlichen Update nach Release eintreffen.

  • Es gibt Gilden-Embleme und Gilden-Holographen die erstellt werden können. Holographen sind an der Rüstung befestigt und stellen somit eine Art Wappenrock 2.0 dar.

  • Die erste Folge vom Nexus Report, der wöchentlichen offziellen WildStar Nachrichtensendung, startet am Dienstag um 20:00 Uhr.

  • Jeremy Gaffney hat das Hobby Fischen, sowie Spieler Haustiere auf Reddit offiziell bestätigt. Mit beiden Features ist jedoch erst nach der Veröffentlichung zu rechnen.

  • Das größte Mysterium auf Nexus wird uns noch eine Weile länger beschäftigen. So ist weiterhin unklar wie sich Chua reproduzieren. Das Geheimnis soll jedoch irgendwann gelüftet werden!

  • Es gibt Pläne für Guildhousing, aber keinen festen Zeitplan. Sollte es Guildhousing geben, dann dürfte es sich eher um eine Art Gilden-Viertel/Dorf handeln, anstatt Gilden-Häuser.


Post-Launch Sneak Peaks



Devs Unleashed - Hinter den Kulissen



WildStar Devs Unleashed - Teil 2


1 Kommentar
0
DISKUSSION
editieren nicht länger möglich
done
error
  • Pavnik
    Pavnik
    10. Mai, 2014
    kein Authenticator für mich... ein hoch auf IOS und Adroid only...
    Aber ich freue mich auf den Zuschauermodus in den Arenen!