Shortnews

WildStar Intros der Fraktionen

Mit dem finalen WildStar Patch, wurden nun die Intro-Videos der Fraktionen hinzugefügt, welche euch nach der Charakter-Erstellung erwarten werden. Diese zeigen euch, wie sich eure Fraktion auf den Weg nach Planet Nexus macht und wie euer Charakter aus den Kyro-Kapseln aufgetaut wird. Außerdem wird euch ein kurzer Überblick über die Ausgangslage, in der sich euer Held befindet, gegeben.
Veröffentlicht von Loui am 23.Mai, 2014 um 01:36 Uhr
9 Kommentare
0

Willkommen auf Nexus, Cupcake!


Neben den neuen Intros seht ihr in den darauffolgenden Videos auch die ersten paar Zwischensequenzen auf dem Arkship eurer Fraktion. So sind bereits von Beginn an sehr große Unterschiede zwischen dem Dominion und den Verbannten feststellbar.

Das Imperium des Dominion strotz vor Macht und möchte mit seiner gewaltigen Flotte ihr Geburtsrecht auf dem Heimatplaneten der Eldan geltend machen. So verfügen sie über zeitgemäße Technologie und allerhand Ressourcen, welche die Eroberung des Planeten zu einem Kinderspiel werden lassen soll.

Die Verbannten sehen im Planeten Nexus, die letzte Chance auf eine friedvolle Heimat und werfen all ihre Hoffnung und Ressourcen in die Waagschale. Stark beschädigt und ständig auf der Flucht vor dem Dominion, trifft ein Verbund aus verschiedensten Rassen, welche sich für das gemeinsame Ziel verbündet hatten, auf Planet Nexus ein. Gemeinsam wollen sie das Imperium vom Planeten vertreiben und sich eine neue Heimat aufbauen.

Das Dominion



Die Verbannten




Welches Intro bzw. welche Hintergrundgeschichte gefällt euch mehr? Welches Arkship findet ihr atmosphärischer und schöner? Wie sehr hat die Geschichte der beiden Fraktionen eure Wahl der Fraktion beeinflusst? So viele Fragen und nur so wenige Antworten! Schreibt uns wie ihr darüber denkt!
TheMo und Dekmer gefällt das!
9 Kommentare
0
DISKUSSION
editieren nicht länger möglich
done
error
  • Nica
    Nica
    24. Mai, 2014
    Dominion all day Long!! *LOM Gangzeichen mach*
  • Geliduzz
    Geliduzz
    24. Mai, 2014
    Wird doch eh weggeklickt
  • Cryver
    Cryver
    23. Mai, 2014
    Ich denke, solange die ganze Streitmacht des Dominions nicht anklopft, sind die Exiles relativ sicher. Aber sobald die anrückt, sind sie tierisch angesch...
  • Wolfsheimer
    Wolfsheimer
    23. Mai, 2014
    Calaban sagte:
    Da es ja keine richtigen Racials gibt, kommt es bei mir eher auf das Model des Chars an.
    Im Moment ist der Chua vorne, aber direkt danach kommt ein Mordesh.
    Die kann man richtig geil stylen.

    Ansonsten denke ich, dass zumindest auf lange Sicht die Story der Exiles interessanter sein wird.
    Mögliche Revolution und den Emperor stürzen....was auch immer :D


    Du kennst unsere Pläne im Dom nicht.. lange Sicht u. Exiles kannste dir abschminken (zumindest als eigenständige Fraktion.. Story dürfen die Sklaven nat. danach auch weiterhin haben)
  • Calaban
    Calaban
    23. Mai, 2014
    Da es ja keine richtigen Racials gibt, kommt es bei mir eher auf das Model des Chars an.
    Im Moment ist der Chua vorne, aber direkt danach kommt ein Mordesh.
    Die kann man richtig geil stylen.

    Ansonsten denke ich, dass zumindest auf lange Sicht die Story der Exiles interessanter sein wird.
    Mögliche Revolution und den Emperor stürzen....was auch immer :D
  • Caljinar
    Caljinar
    23. Mai, 2014
    Mir gefallen beide Intros, auch wenn sie mich nicht wirklich vom Hocker reißen. Sind aber ja auch nur Intros, viel wichtiger ist das Spiel.
  • Fynron
    Fynron
    23. Mai, 2014
    Ich finde die ganz okay... nur... ob die Anfänge auch noch rechtzeitig bis zum Headstart lokalisiert werden...?!
  • Pavnik
    Pavnik
    23. Mai, 2014
    Die Gambler's Ruin ist viiiiiel atmosphärischer vom Questaufbau her und man bekommt schon ab Level 2 "den Feind" (also das Dominion) zu Gesicht.... und das nicht nur als doofe Simulationen.
    Außerdem habe ich die Arche der Verbannten schneller durchgequestet (ca. 2-3 Minuten schneller als die Arche des Dominion, beide Archen ca 8 mal gespielt).
  • Schnitzelbacke
    Schnitzelbacke
    23. Mai, 2014
    Bin zwar loyaler Soldat des Dominion, muss aber zugeben, dass mir die Vertonung des Exile-Intros besser gefällt, da dieses klarer und passender rüberkommen.

    Beim Dominion-Intro wirken die so extrem ruhig und langweilig, dass man kaum Lust hat, zuzuhören (besonders die Bahnfahrt).